Windenergietage in Warnemünde

Windenergietage in Warnemünde: Ein großes Familientreffen

Vom 6. bis zum 8. November fanden die 26. Windenergietage in Warnemünde statt. Im von mir moderierten Forum 19 ging es um Finanzierung, Investment und Steuern. Daneben habe ich selbst einen Vortrag zum Thema „Mediation in der Windenergie“ gehalten und meinen ersten eigenen Messestand betreut. […]

Kostensenkungen in der Offshore-Windenergie: Halbierung der Kosten

„Halbierung der Kosten macht neue Märkte attraktiv“

Für OFFSHORE WIND INDUSTRY habe ich ein Interview mit Norbert Giese (Senvion) geführt. Es ging um Kostensenkungen in der Offshore-Windenergie, um neue Märkte und darum, wie man sich als Senvion zwischen so Hersteller-Schwergewichten wie Siemens Gamesa auf der einen und MHI Vestas auf der anderen Seite fühlt. […]

Innovative Ideen zur Vermarktung von Windstrom durch ortsnahen Verbrauch

Vermarktung von Windstrom: Kreative Lösungen gesucht

In Zeiten, in denen Windenergieanlagen immer öfter abgeregelt werden, weil die Netze überlastet sind, gewinnt der ortsnahe Verbrauch des Windstroms an Bedeutung. Er ist eine technisch sinnvolle Lösung – und immer öfter auch eine wirtschaftliche. Mein Artikel in Sonne Wind & Wärme. […]

Cyberkriminalität in der Windenergie

Cyberkriminalität: Unterschätztes Risiko

Cybersicherheit ist zu einer strategischen Aufgabe jeder Unternehmensführung geworden und Teil des Risikomanagements – sollte man meinen, denn in der Windenergiebranche scheint das Thema noch nicht so richtig angekommen zu sein. Mein Artikel für Energie & Management. […]

9. Branchentag Windenergie NRW

9. Branchentag Windenergie NRW: Zum Mond schießen

Es war Herrmann Albers, der beim 9. Branchentag Windenergie NRW die schönste Formulierung fand: „Man müsste Herrn Lindner mal zum Mond schießen.“ Albers hat die Hoffnung, dass er dann erkennen würde, wie zerbrechlich unsere Erde ist. Ich selbst begleitete den Branchentag NRW als Moderatorin. […]